Leistungen von Schwadke

Von der Beratung bis zur Realisierung

Working from home – Arbeiten im Homeoffice – Schwadke Büroeinrichtungen Rosenheim

Beratung

Beratung

Clevere und durchdachte Arbeitswelten, die Ihren Erfolg fördern, unterstützen und erlebbar machen. Versteckte Mitarbeiterpotentiale wecken. Ganzheitliche Gestaltung zum Ausdruck Ihrer Unternehmensziele und Philosophie. Denken Sie an eine Veränderung? Dann sprechen Sie uns an! Mit einer Kombination aus über 35 Jahren Erfahrung und der Kreativität für neue Lösungen finden wir maßgeschneiderte Umsetzungen.

Termin vereinbaren

Konzeption

Konzeption

Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir Ihre Räume, damit sich die Mitarbeiter ganz individuell entfalten können und sich bei ihrer Tätigkeit wohlfühlen. Zusammen gestalten wir Ihre Zukunft.

zum Konzept

Planung

Planung

Jetzt wird es konkret. Auf Basis des erarbeiteten Bürokonzeptes und einer Funktionsplanung, welche die Themen Licht, Akustik, Farben, Infrastruktur und Klima betrachtet, erstellen wir Ihre persönliche Möblierungsplanung. Das Konzept wird greif- / sichtbar.

Termin vereinbaren

Realisierung

Realisierung

Durch unsere Innenarchitekten, unser eigenes Montageteam und kompetente Netzwerkpartner setzen wir das mit Ihnen gemeinsam erarbeitete Einrichtungskonzept zuverlässig um.

Termin vereinbaren

Ausstellung

Entdeckungsraum

Einrichtungskonzepte erleben und Probesitzen. Ideen zum Anfassen finden Sie vor Ort in unseren Ausstellungsräumen.

mehr erfahren

Service

Service

Belegungsplanung, Lichtplanung, Farbgestaltung, Schulungen, Montageservice, Stuhlreinigung, Reparatur von Büromöbeln, Ersatzteile, Entwurf und Sonderanfertigung von Möbeln und vieles mehr …

Termin vereinbaren
160603 049

Lösungen

Expertise und zielführende Beratung für individuelle Bürowelten

Vor der Coronapandemie war der Arbeitsplatz der meisten Menschen ausschließlich im Unternehmen beheimatet. Für viele Arbeitnehmer und noch mehr Arbeitgeber schien es unvorstellbar, von zu Hause zu arbeiten und trotzdem Geschäfte zu machen. Die Pandemie hat gezeigt, dass das sehr wohl möglich ist – in erstaunlich vielen Branchen und Tätigkeitsfeldern und mit guten Ergebnissen.

Da drängt sich die Frage auf, ob wir nun überhaupt noch Büros und Headquarters brauchen, wenn das so gut geklappt hat, oder ob das klassische Büro ein Auslaufmodell ist? Ein Thema, das Unternehmer in den letzten zwölf Monaten häufiger umtreibt. Glaubt man verschiedenen Umfrageergebnissen, so beantwortet sowohl ein Großteil der Arbeitnehmer, also auch der Entscheider, diese Frage mit einem klaren Ja – allerdings verbunden mit einer weiteren Fragestellung: Wie soll das Büro zukünftig aussehen?

Das Büro der Zukunft

Arbeitnehmer werden in Zukunft wahrscheinlich einen guten Grund brauchen, um motiviert ins Büro zurückzukommen. Die Arbeit allein ist nicht genug, denn die, so haben es die Monate im pandemiebedingten Homeoffice verdeutlicht, kann auch zu Hause erledigt werden. Also: Was ist den Menschen darüber hinaus noch wichtig, damit sie sich morgens auf den Weg in ihr Unternehmen
machen? Bei Schwadke ist man sich sicher, dass die Gestaltung der Räumlichkeiten der Schlüssel sein kann, um die Mitarbeitenden wieder für das Büro zu begeistern. Der Arbeitnehmer muss sich wohlfühlen und täglich einfach gern an seinen Arbeitsplatz im Unternehmen kommen. Die Arbeitsumgebung sollte die Prozesse optimal unterstützen, die Kommunikation untereinander erleichtern und Zusammenkünfte fördern.

Büro der Zukunft – Schwadke Büroeinrichtungen Rosenheim

Die Zeiten des provisorischen Homeoffice-Arbeitsplatzes sind vorbei. Dort, wo ein Arbeitsplatz zu Hause auf Dauer eingerichtet werden soll, muss er den Anforderungen eines modernen Büros genügen, um auch langfristig ein Ort zum Wohlfühlen sein zu können – dies betrifft natürlich die Möblierung, aber auch die Themen Akustik und Beleuchtung.
Für ausgewählte Tätigkeiten, zum Beispiel bei hoch konzentrierter Arbeit, könnte das Homeoffice die optimale Ergänzung bleiben. Somit wird es zukünftig zwei Heimaten geben: das Büro zu Hause und das Büro im Headquarter!

Die Kommunikationsfläche im Unternehmen ist kein zufällig noch freies Areal, das man mit Möbeln bestückt. Sie ist wertvoller Arbeitsraum und muss unbedingt als solcher konzipiert sein. Ein sinnvolles Konzept umfasst neben dem Mobiliar auch Bodenbelag und Wandgestaltung. Dann kann diese Fläche vielfältig genutzt werden: vom Platz für die gemeinsame Brotzeit bis hin zur
Besprechung.

Moderne Bürobereiche zum Wohlfühlen

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Das sagen unsere Kunden

Individuelle Bürogestaltung passend zur Unternehmenskultur

Planungsspezialisten seit über 35 Jahren

Für konkrete Lösungsansätze – egal ob für das Büro oder das Homeoffice – gibt es keine allgemeingültige Antwort. Denn die Erfahrung der vergangenen 35 Jahre zeigt uns, dass jedes Unternehmen die Bürogestaltung individuell, passend zur Unternehmenskultur und zu den eigenen Arbeitsabläufen vornehmen muss. Was für den einen gut ist, könnte für einen anderen überhaupt nicht passend sein. Um das spezifisch Richtige zu finden, braucht es dabei jede Menge zielführende Beratung und noch mehr Expertise sowie Fingerspitzengefühl. Außerdem ist eines auch klar: Wie Büro, Konferenzraum, Empfang oder Küche schließlich eingerichtet werden können, ist nach wie vor auch maßgeblich von den räumlichen Voraussetzungen abhängig. Die Raumgröße, seine Aufteilung und die technischen Gegebenheiten stecken den Rahmen der Möglichkeiten ab.

Weniger Fläche, dafür doppelt so cool

Zahlreiche Unternehmen erwägen, ihre bestehenden Büroflächen in Zukunft so zu reduzieren oder umzuplanen, dass Shared-Desk-Bereiche geschaffen und freigewordene Fläche in gemeinschaftliche, sichere Kommunikationsbereiche
umgewandelt werden können. So werden Freiräume für die Mitarbeitenden entwickelt, die eine wichtige Ergänzung zum üblichen, statischen Arbeitsplatz bilden. Das kann den Küchenbereich ebenso betreffen wie die offene Lounge oder das kleine Kämmerchen sowie den Eingangsbereich eines Unternehmens. Um Freiräume zu schaffen, braucht es ein ganzes Team aus Inneneinrichtern,
technischen Planern und Monteuren. Sie setzen gemeinsam die individuellen Wünsche des Auftraggebers zu dessen Zufriedenheit um.

Shared Desk – Schwadke Büroeinrichtungen Rosenheim